WAS ist der Energieausweis?

Der Energieausweis ist eine Art "Typenschein" eines Gebäudes oder eines Gebäudeteiles, gibt Auskunft über den zu erwartenden Energieverbrauch eines Objektes und beschreibt die Bauweise und die Beheizung bzw. den zu erwartenden Energieverbrauch unter Normbedingungen.

Je nach Betriebsweise der haustechnischen Anlagen (Raumtemperatur, Lüftungsgewohnheiten, Personenanzahl, Warmwasser-Komfortgewohnheiten) kann der errechnete Wert vom tatsächlichen abweichen.

Durch genormte Rahmenbedingungen in den Berechnungen sind jedoch diese Werte bei unterschiedlichen Objekten vergleichbar. In den Energieausweis fließen Daten und Informationen über die Gebäudehülle und deren Konstruktion, die Heizungsanlage, Lüftung, Warmwasserbereitung und die verwendeten Energieträger ein.

Neben vielen Detailbeschreibungen vom Baukörper und Haustechnik enthält der Energieausweis eine, auch für nicht Fachleute leicht erkennbare und vergleichbare, transparente Klassifizierung in Form von Energiekennzahlen.

Die wichtigsten Begriffe sind:

HWB: Der Heizwärmebedarf, HWB beschreibt jene Wärmemenge, welche den Räumen rechnerisch zur Beheizung zugeführt werden muß. Genauer gesagt ist die bilanzierte Energiemenge, die innerhalb eines Zeitraumes durch die Bauteile und durch den Lüftungswärmeverlust verloren geht und durch solare und interne Gewinne gewonnen wird. Dieser wird in kWh / m2 / Jahr angegeben, wobei der Wert die notwendige Wärmemenge in Kilowatt-Stunden pro m2 konditionierte Bruttogeschossfläche (also inkl. den Mauern) und Jahr des betreffenden Objektes angibt.

fGEE: Der Gesamtenergieeffizienz - Faktor ist der Quotient (Verhältniszahl) aus dem Endenergiebedarf und einem Referenz - Endenergiebedarf. (Anforderung 2007)

 Außerdem kann der Energieausweis auch Vorschläge für Modernisierung und mögliche Sanierungsmaßnahmen enthalten und ist somit auch eine Grundlage von kompetenter Energieberatung.

Energieausweis


Ing. Eugen Friedl KG
Wagramerstrasse 173 Top D1/1
A - 1220 Wien
Tel / Fax +43 - 1 - 256 82 65
+43 - 664 - 301 69 33
eugen.friedl@frieco.at